Sonntag, Dezember 02, 2012

Grünburg: So was gab's noch nie!

v.l.n.r.: Manfred, Hatice, Amtsleiterin, Andrea, Bürgermeister
Ein weiteres Mal luden die beiden Radreisenden Andrea Kötterl und Manfred Pötz zu einer multimedialen Präsentation ihrer Reise von Österreich zum Berg Ararat in der Türkei ein. Doch der Vortragsabend im November in der Gemeinde Grünburg im Bezirk Kirchdorf, wo Manfred Pötz seit Jahren als Polizist tätig ist, war ein ganz besonderer:

Nicht nur lauschten 140 Gäste den abenteuerlichen und amüsanten Erzählungen, die in dem Buch "Einfach losgefahren" festgehalten wurden. Sondern vermutlich waren noch nie zuvor in Grünburg so viele türkisch-stämmige und österreichische Menschen zusammen bei einer Veranstaltung. "Die Rekordeinnahmen von 1.400,- Euro bei unserem Vortrag haben wir zu einem wesentlichen Anteil unseren türkischen-muslimischen Freunden zu verdanken, die ein großartiges Buffet mit türkischen Spezialitäten zur Verfügung gestellt haben und sich auch sonst sehr großzügig gezeigt haben. Dass sie damit eine „christliche“ Organisation unterstützen, haben sie nicht ein einziges Mal in Frage gestellt," so schreiben Manfred und Andrea in einer E-Mail an ora international Österreich.

Die beiden Abenteurer bleiben ihrem Grundsatz treu und spenden den gesamten Gewinn des Abends für die Arbeit von Schwester Gratias und Schwester Bernadette in Nordalbanien. "Wir sind überzeugt, dass ihr dieses Geld richtig einsetzen werdet, für Menschen, die Eure Hilfe benötigen, egal welcher Herkunft und egal welcher Religionszugehörigkeit," so Manfred und Andrea.

Auch ora-Mitarbeiter Matthias Kell und Katharina Hofinger konnten in Grünburg dabei sein. Es freut uns besonders, dass viele Menschen durch Fotos und dem Reisebericht das beeindruckende Projekt in den Bergen Albaniens kennen lernen konnten. Außerdem konnten wir Fotos von der Kuh überreichen, die von dem Erlös der letzten Veranstaltung in Steyr für eine bedürftige Familie in Albanien gekauft wurde. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Spendern, besonders auch für die Großzügigkeit der türkisch-stämmigen Frauen aus Grünburg und Umgebung!
Gemeinsam können wir Menschen neue Hoffnung und Perspektiven schenken! 
Danke.

Ältere Berichte:
Einfach losgefahren - einfach spannend - Vortrag in Steyr im Oktober
Albanien mal anders - "Einfach losgefahren" - Wie es dazu kam...

Hier die Homepage zur Reise: http://www.einfach-losgefahren.jimdo.com/


Kommentar veröffentlichen