Dienstag, Dezember 25, 2018

Strahlende Kinderaugen in Uganda

138 Patenkinder, 78 Eltern, 6 Ehrengäste und 58 Kinder aus den umliegenden Dörfern und neun ehemalige Patenkinder, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben: Die diesjährige Weihnachtsfeier in unserem Projekt in Arua, Uganda, war ein riesiges Fest.
Das Team von ORA in Uganda bedankt sich bei allen, die dies mit einer Patenschaft oder einer Sonderspende für Weihnachten möglich gemacht haben. Die Fotos zeugen von der großen Freude der Kinder.

Mehr Fotos von der Feier hier...
Um 8 Uhr trafen die ersten Kinder zur Weihnachtsfeier am 8. Dezember ein. Um 17 Uhr war der Festtag zu Ende. Die Überraschung war groß, als so viele neue Kinder aus den umliegenden Dörfern und auch so viele Eltern an der Feier teilnahmen. Gott sei Dank, es gab genug zu Essen für alle und jedes Kind erhielt ein kleines Geschenk.

Vom Frühstück bis zum Abendessen wurde getanzt und gelacht. Es gab traditionelle Tänze, Musik, Sketche, Gedichte und Spiele und Wettbewerbe. Ehemalige Patenkinder hielten inspirierende Ansprachen und ermutigten die jungen Menschen dazu, fleißig zu lernen und nicht aufzugeben. Auch die Ehrengäste ermunterten die Kinder dazu, sich nicht von Armut davon abhalten zu lassen, in die Schule zu gehen und einen Beruf zu erlernen. Für viele unserer Patenkinder sind diese Worte von so großer Bedeutung und wie Balsam auf der Seele.

ora-Mitarbeiterin Lillian beschreibt die positive Entwicklung der Patenkinder. "Viele Kinder waren früher zu schüchtern, um in der Öffentlichkeit zu sprechen oder vor Publikum zu tanzen. Es ist eine Freude zu sehen, wie viel Freude und Begeisterung diese Kinder heute öffentlich zeigen können."
Ebenso mit Begeisterung wurde der traditionelle Weihnachtskuchen verköstigt - für die meisten Kinder ist dies das einzige Stück Kuchen im ganzen Jahr!

Jedes Patenkind erhielt ein passendes Geschenk. Zusätzlich erhielt jeder ein großes Stück Seife zum Wäschewaschen, ein neues Moskito-Netz, Zucker, Reis, Marmelade, Süßigkeiten, Luftballons und ein T-Shirt. Da viele der jüngeren Kinder zu Weihnachten darunter leiden, dass sie nichts Schönes zum Anziehen haben, bekamen die Patenkinder von Kindergarten und Grundschule ein wunderschönes, buntes Kleid bzw. Hemden für Weihnachten.

"Der allmächtige Gott segne euch und eure Familien. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, Gottes Güte an andere weiterzugeben. Eure Lillian und das Team von ORA Uganda"
Kommentar veröffentlichen