Freitag, Mai 25, 2018

Bester Schüler kommt aus unseren Reihen

Wesley ist der beste Schüler seines
Jahrgangs im Süden Haitis.
Wie wichtig Schulbildung im Kampf gegen Armut ist, ist kein Geheimnis. Doch selbst wenn sie in die Schule gehen, ist die Ausgangslage für Kinder aus sozial benachteiligten Familien oft viel schwieriger, wenn es darum geht, dem Unterricht folgen zu können und in Prüfungssituationen Leistung zu bringen.

Deshalb sind wir umso mehr stolz, dass der 16-jährige Wesley aus unserem Projektort Lougou in Haiti, der beste Schüler seines Jahrgangs in ganz Süd-Haiti wurde. Wesley hat unsere dorfeigene 8-jährige Grundschule "La Petite Academie de Lougou" besucht und geht nun in eine höhere Schule in Camp-Perrin. Selbst von seinen Lehrern wurde der Junge oft unterschätzt und er musste sich manches Mal gegen "wichtigere" Mitschüler durchsetzen. Doch nun kennt ihn jeder in seiner Schule, denn es ist eine große Ehre für die Bildungseinrichtung, dass der beste Schüler der Region aus ihren Reihen kommt.

Durch Patenschaften für ein Kind und Projektpatenschaften ist es uns möglich, Kindern wie Wesley Zugang zu guter Bildung zu schenken. Jede Spende bewirkt langfristig Gutes und schenkt konkrete Hoffnung.
Danke für eure Unterstützung.

Kommentar veröffentlichen