Freitag, Januar 12, 2018

Danke für 2.540 Lebensmittel-Pakete

Wir danken für das großartige Engagement bei der diesjährigen Lebensmittel-Aktion!
Insgesamt wurden 1.000 fertig gepackte Lebensmittel-Pakete bei uns und unseren Sammelstellen abgegeben und dank Spenden konnten weitere 1.540 Pakete direkt in den Projektländern gepackt und an bedürftige Familien in Rumänien, Albanien, Haiti und Ghana in der Weihnachtszeit verteilt werden.

Besonders hervorheben möchten wir das Engagement vieler Kinder und Jugendlicher und ihrer Betreuer. Kräftig ins Zeug gelegt haben sich u.a. die SchülerInnen der NMS Kopfing, NMS Andorf, NMS Neumarkt/Kallham, NMS Taiskirchen sowie das Team der Lehrlinge der Firma XPS Stranzinger. Es berührt uns immer wieder, wenn sich Kinder hierzulande so begeistert für andere Kinder und Familien einsetzen! Danke.

Den gesamten Bericht von Arpi gibt es hier...
Die ersten Berichte von den Verteilungen sind bei uns eingegangen. So schreibt ora-Projektpartner Arpi Szász aus Rumänien, welcher dank Spenden 110 LM-Pakete mit einem Team jugendlicher Helfer selber packen und verteilen konnte:
"Am Ende des Tages, spät am Abend, haben wir persönlich noch die letzten 10 LM-Pakete alleinstehenden oder kranken Personen nach Hause gebracht. Diese Leute sind meistens ganz allein. Die Kinder sind weg (die meisten sind im Ausland) und besuchen die Eltern ein oder zweimal pro Jahr. Wir betraten ein Haus, wo die 80-jährige Frau neben dem Ofen stand und auf die Wärme wartete. An einem anderen Platz war der Mann taub und die Frau behindert… die beide konnten uns das Tor nicht öffnen. Diese Personen waren sehr, sehr dankbar für die Hilfe. (...) 
Liebe Freunde von ORA, für diese traumhaften Momente, für diese Freude und Hilfe sind wir ganz dankbar. Vielen Dank für Eure Hilfe, für Eure und für alle offenen Herzen! Gottes Segen sei mit Euch allen! Euer Arpi Szász"

Der vollständige Bericht von Arpi kann hier nachgelesen und ausgedruckt werden.



Kommentar veröffentlichen