Montag, Februar 20, 2017

Lebensmittel in Ghana: "Eine Woche keine Sorgen"

Durch Spenden für Lebensmittel konnte unser Team der Little Flower Foundation in Ghana 120 LM-Geschenkskörbe packen und vor Weihnachten in den Städten Nkurakan und Koforidua sowie einigen Dörfern verteilen. ora-Projektpartnerin Bernice Otoo berichtet:

“Zu Weihnachten ziehen sich die Menschen in Ghana die schönsten Kleider an, besuchen Verwandte und essen gemeinsam. Das Essen zu teilen ist ein wesentlicher Teil unserer ghanaischen Kultur. Doch viele Menschen haben durch Armut und Not nichts von dieser schönen Weihnachtszeit. Für diese Menschen ist jeder kleinste Akt der Nächstenliebe bereits ein kleines Wunder und zaubert Lächeln in die Gesichter, die durch Armut verhärtet wurden. Wir möchten diesen Familien durch die Lebensmittel-Aktion die Möglichkeit geben, Weihnachten zu feiern und nicht nur ums Überleben zu kämpfen. Jeder Geschenkskorb enthielt Reis, Milch, Trinkschokolade, Dosenfisch, Limo, Öl, Zucker und Kekse. Überall wurden wir mit Freudentränen, Überraschung, Lachen, Freundschaft und Liebe empfangen. Für viele war Euer LM-Paket das schönste Weihnachtsgeschenk, das sie jemals bekommen haben.

Bernice (rechts) bei Vida: Die Freude über das Paket mit
Lebensmitteln war groß!
Für eine Woche keine Sorgen
Zum Beispiel besuchten wir die 39-jährige Witwe Vida, deren Mann vor zwei Jahren starb als sie gerade ihr viertes Kind erwartete. Vida erhält keinerlei Unterstützung von ihrer Familie oder der Familie ihres verstorbenen Mannes. Die Firma für die ihr Mann gearbeitet hatte, vermietete an Vida und ihre Kindern zunächst ein Zimmer. Nun ist der Vertrag ausgelaufen, doch die 4-fache Mutter hat kein Einkommen um ein anderes Zimmer zu mieten. Ein Nachbar hat sie und ihre Kinder nun in einem kleinen Zimmer einquartiert. Als wir Vida das LM-Paket überreichten, war sie sprachlos: "Ich bin so erleichtert, dass ich mir in der nächsten Woche keine Sorgen um das Essen für meine Kinder machen muss."

Wir sind so glücklich, den positiven Einfluss dieser Aktion zu sehen und danken euch für die jährliche Unterstützung hierfür! Gott segne Euch für dieses großartige Opfer und Geschenk!
Eure Bernice“

Insgesamt 1.400 Familien konnten dank großzügiger Spenden für Lebensmittel beschenkt werden! Weitere 1.100 Familien erhielten ein LM-Paket aus Österreich. Gemeinsam mit den Familien in Ghana, Haiti, Rumänien und Albanien sagen wir ein herzliches Vergelt's Gott!
Kommentar veröffentlichen