Montag, September 05, 2016

ora-Sommerlager 2016: Ein großer Erfolg!

Jozsi (links) und Kinder beim Morgensport
Der gesamte Bericht mit Fotos hier zum Download.
Dank vielen wunderbaren Spenden - kleine und große - konnten wir insgesamt 370 rumänische Kinder in ein ora-Sommerlager schicken! Die Freude über die erholsamen und doch aufregenden Tage war allseits groß! Wir sagen DANKE! Nun können die Kinder und mit neuer Hoffnung das Schuljahr starten.

ora-Projektpartner Jozsi Mucui aus Targu Mures schickt einen tollen Bericht mit Fotos über zwei Sommerlager mit 90 Teilnehmern, Kindern und Jugendlichen. Gemeinsam haben sie jeweils eine Woche in einem Selbstversorgerhaus in Praid verbracht. Die Tage waren erfüllt mit Spiel und Spaß. Oft sind die einfachsten Spiele die lustigsten, z.B. Sackhüpfen oder Ballspielen. Es wurde gebastelt und gesungen. Die Kinder haben Bibelgeschichten nachgespielt und viel über die Liebe Gottes gelernt. Die Ausflüge zum Schlammbad, in die Salzbergwerk oder ins Schwimmbad zählen zu den Höhepunkten.

Jozsi schreibt: "Wir haben mit den Kindern die Dinge geübt, die sie zuhause nicht haben (z.B. Zähne putzen). Zuerst haben sich die Kinder über uns lustig gemacht, doch dann waren sie froh, dass wir ihnen dies gezeigt haben. Wir sind sicher, dass sie viel gelernt haben und hoffen, dass sie vieles zuhause umsetzen werden. Mit den jungen Frauen hat Enikö in der Küche gearbeitet und sie im Kochen gelehrt. 
Wir möchten ORA und allen uns unterstützt haben danken, dass wir die Sommerlager durchführen konnten. Ihr habt viel Freude und Gutes bewirkt und eine großartige Gelegenheit bereitet, über Gott zu erzählen!" Hier ist der ganze Bericht zum  Download.

Nun wünschen wir allen Kindern - nicht nur in Rumänien, sondern auch hierzulande - einen guten Schulbeginn!
Kommentar veröffentlichen