Dienstag, September 13, 2016

Schulbeginn in einer neuen Schule in Ghana

Schulbeginn - nicht nur für die Kinder in Österreich: Heute beginnt die Schule auch in unserer Little Flower Schule in Ghana!
Erstmals dürfen sich nicht nur die rund 60 Kinder unserer drei Vorschul-Klassen freuen, sondern mit heutigem Tag beginnt auch der Unterricht für die Kinder der 1. und 2. Klasse Grundschule. Für uns ist dies ein großer Schritt im Glauben: Denn wir haben beschlossen, eine projekteigene Grundschule in Koforidua aufzubauen. Wir beginnen heute mit der 1. und 2. Klasse und die Schule wird jedes Jahr um eine Schulstufe erweitert, bis schließlich eine 6-jährige Grundschule entsteht.

Warum braucht es eine eigene Grundschule?
Der vorläufige Bauplan für die 6-klassige Grundschule
Der Alltag in den öffentlichen Schulen ist für unsere Kinder, die aus zerrütteten und besonders bedürftigen Familien kommen, oft eine große Herausforderung. Ohne extra Aufmerksamkeit und Förderung können viele nicht dem Unterricht folgen und bleiben zurück. Es ist der liebevollen und geduldigen Fürsorge unserer Mitarbeiter vor Ort zu verdanken, dass aktuell 45 Patenkinder eine öffentliche Schule in der Umgebung besuchen. Mit dem Schuljahr kommt nun die große Erleichterung für diese Kinder, denn in unserer Grundschule erhalten sie weiterhin die liebevolle und kindgerechte Förderung, die sie brauchen. Kein Kind soll auf der Strecke bleiben!

Unsere Aufgabe ist nun, die Kosten für den Bau und Betrieb der neuen Schule zu stemmen.

Für ora ist dies eine große Herausforderung und ein Schritt im Glauben. Denn der Bau einer neuen 6-klassigen Schule wird 80.000 Euro kosten und soll so bald wie möglich starten. Vorerst finden die ersten beiden Schulklassen in dem Gebäude unserer Vorschule Platz, doch aus Platzmangel müssen wir sobald wie möglich mit dem Bau beginnen, damit die Klassen spätestens nächstes Jahr umziehen können.

Könnt Ihr uns helfen, die ora-Grundschule aufzubauen? Wir bitten deshalb heute um Spenden für die neue Schule in Ghana.

Kommentar veröffentlichen