Dienstag, Februar 23, 2016

480 Familien in Haiti beschenkt

Mehr Fotos von der Verteilung...
"Ich bin seit 15 Jahren behindert. Ich habe noch nie in meinem Leben ein Geschenk wie dieses bekommen. Dies ist das erste Mal. Ich möchte einfach Danke sagen!" Sinfildor aus Haiti

Dankbare Worte wie diese von Sinfildor erreichen uns aus Haiti. Denn dank zahlreichen Spenden konnten zu Weihnachten Lebensmittel-Pakete an 480 Familien in den Dörfern Marc, Raymond und Lougou verteilt werden. Die Geschenkskörbe enthielten ein Sortiment an Öl, Reis, Hering, Seife, Butter, Zucker, Nudeln und Bohnen. An drei Tagen teilten die Mitarbeiter unserer Partnerorganisation COFHED gemeinsam mit den Dorfältesten die Geschenke an die Familien aus. Besonderes Augenmerk lag auf den Familien mit kranken oder geschwächten Familienmitgliedern und jene mit dem geringsten Einkommen. Alle waren so glücklich über dieses Geschenk. "Es kam ihnen vor, als wäre ORA ihr persönlicher Weihnachtsmann", schreibt ora-Projektpartner Nick Avignon.

Wir sagen "Danke" für jede Spende für Lebensmittel!
"Dieser Geschenkskorb hat mir sehr geholfen. Alle meine Kinder waren gerade krank. Ich hatte kein Geld um ihnen etwas zu kaufen. Aber als ich den Korb erhielt, konnte ich ihnen etwas geben und etwas Besonderes zu Weihnachten kochen." Licifie aus Haiti

"Ich bin seit zehn Jahren behindert. Ich habe keine Kinder und keine Ehefrau. Ich lebe, weil mir Freunde helfen. Es war, als würde die Gnade Gottes zu mir kommen, als ich diesen Geschenkskorb erhielt, denn ich erlebte gerade eine sehr schwere Zeit. Ich bete, dass Gott jene Menschen segnet, die hierfür gegeben haben. Danke!" Theodore aus Haiti

"Hätte ich diesen Geschenkskorb nicht bekommen, hätte ich nicht gewusst, was ich meinen Kindern zu den Feiertagen zu essen geben könnte. Mein Mann ist kürzlich gestorben. Alles was ich kaufe, muss ich auf Kredit kaufen. Dieses Geschenk erspart mir weitere Schulden. Ich danke ORA von Herzen!" Mariette aus Raymond in Haiti

Abschließend noch ein Dank von ora-Projektpartner Madeleine und Nick Avignon von der Organisation COFHED aus Haiti: "Von Herzen bedanken wir uns für die großzügige Hilfe im Jahr 2015. Wir schätzen die Partnerschaft mit euch sehr. Gemeinsam begleiten wir Dorfgemeinschaften im Süden Haitis in ihrer eigenständigen Entwicklung."

Kommentar veröffentlichen