Donnerstag, Juli 03, 2014

Endlich Ferien: ora-Sommerlager in Rumänien 2014

Als Viktoria Brait und ich, Katharina Mantler, im Mai die Kinder in der Nachmittagsbetreuung unseres Projektes im rumänischen Targu Mures besuchten, wusste ein Junge bereits ganz genau, welche Frage er an uns hatte:
"Dürfen wir dieses Jahr wieder auf Sommerlager fahren?", fragte er uns direkt.

Mehr Fotos vom letztjährigen Sommerlager hier...
Ich war überrascht, wie sehnsüchtig dieser 10-Jährige und seine Freunde darauf warteten, auch diesen Sommer ein Ferienlager erleben zu dürfen. Die Kinder in unseren Projektorten in Rumänien hätten ohne ora-Sommerlager keine Möglichkeit, in den Ferien etwas Besonderes zu erleben. Die meisten Eltern sind nicht in der Lage, mit ihren Kindern einen besonderen Ausflug zu unternehmen. Für die Kinder ist die schulfreie Zeit daher oft von Langeweile und harter Mitarbeit in der Familie bestimmt.


Nun haben endlich die Ferien in Rumänien begonnen: Für insgesamt 135 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren brauchen wir die finanzielle Unterstützung unserer Spender und Freunde, damit die Sommerlager stattfinden können. Im Schnitt sind 35 Euro vonnöten, um ein Kind eine Woche zu versorgen. Lebensmittel, Bekleidung, Spielsachen und Bastelmaterial sind bereits als Unterstützung für die Freizeiten auf unseren Hilfstransporten nach Rumänien geschickt worden.

Jede Spende hilft, damit der Wunsch dieser 135 Kinder aus Targu Mures, Cristuru Secuiesc und Corunca und Umgebung wahr werden kann und sie auch dieses Jahr ein Sommerlager besuchen können! Die Zeit im Sommerlager ist für die Entwicklung der Kinder von großer Bedeutung: Denn hier erlernen sie vieles, was ihnen die Eltern und Großeltern zuhause nicht beibringen. Vor allem erfahren sie, dass sie wertvoll und geliebt sind und dass viele Talente in ihnen stecken.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. 
Wir wünschen allen einen erholsamen, erfreulichen und sonnigen Sommer!

Eindrücke und Fotos von den letztjährigen Sommerlagern finden Sie hier...

Kommentar veröffentlichen