Donnerstag, September 27, 2012

Hilferuf aus Albanien: Waldbrände zerstörten alles!

Bitte klicken Sie auf das Foto für weitere Bilder
Dies war gewiss kein idyllischer Sommer für viele Menschen in Nordalbanien. Im Juli und im August wüteten Waldbrände und brachten Familien in äußerste Not. ora-Partner Schwester Bernadette und Gratias aus Fushe-Arrez bitten uns dringend um Hilfe, denn sie wissen, dass der bitterkalte Winter naht. ora international Österreich möchte rasch Hilfe leisten.

Familie Uka ist eine von zehn Familien, deren Haus von den Waldbränden zerstört wurde. Für die Eltern und ihre fünf Kinder ist es völlig unmöglich, die Ruine zu renovieren. Denn die Renovierung oder ein neues Haus kosten in Albanien zwischen 8.000 und 10.000 Euro.

Schwester Bernadette führt uns das Aus­maß des Katastrophe vor Augen:
„Für diese arme Familie, die sowieso nichts zum Leben hat, ist es sehr notwendig, dass sie noch vor dem Winter ein Haus bekommen. Dort kommt bald Schnee und die Familie braucht ein Dach über dem Kopf!“
Die Zeit eilt und die Schwestern wissen, dass sie zuerst jenen Familien helfen, die am dringendsten ein winterfestes Zuhause benötigen. Einige der Häuser wurden nicht völlig zerstört und ein neues Dach kostet etwa 3.000 Euro. Können wir auch mit Ihrer Hilfe rechnen?

Glück im Unglück
Ihr jüngster Sohn Ben hat Pateneltern in Österreich gefunden. Durch die Patenschaft kann Familie Uka auch jetzt von den Ordensschwestern mit dem Nötigsten zum Überleben versorgt werden. Patenschaften sind ein umfassender Schutz für bedürftige Kinder und ihre Familien. Vielleicht kennen Sie jemand, der auch eine Patenschaft für ein Kind in Albanien oder einem anderen ora-Projektland übernehmen möchte? Helfen Sie langfristig und werden Sie Pate!

Wir danken Ihnen für Ihr offenes Ohr und offenes Herz. Mit Gottes Hilfe können wir verzweifelten Menschen in Albanien Hoffnung geben.

Kommentar veröffentlichen