Freitag, September 07, 2012

Grund zur Freude

Reif für die Schule: Neun Kinder und ihre Lehrer freuen sich
Erfreuliche Nachrichten aus der Little Flower School in Ghana: Insgesamt neun Kinder haben die Aufnahmeprüfung für die Schule bestanden und dürfen sich nun auf einen neuen Lebensabschnitt freuen – die Schulzeit.

Vier Kinder werden uns von Projektleiterin Bernice Otoo näher vorgestellt:
„Adjovi und ihre Schwester Agnes, Sarah und Godson haben allen Grund zur Freude, denn im September werden sie in die „normale“, öffentliche Schule gehen können. Sie gehören zu der Gruppe von neun Kindern, die die Little Flower Schule verlassen um einen neuen akademischen Abschnitt zu beginnen.
Godson, der zwölf Jahre alt ist und Adjovi mit ihren acht Jahren, hatten noch nie in ihrem Leben eine Schule betreten, bevor sie kostenlos Zugang zu Bildung in der Little Flower School erhielten. Jetzt können sie lesen und schreiben. Für die Eltern von Sarah (12) und Agnes (fast 12), die beide die Schule abbrechen mussten, ist es eine ebenso große Erleichterung, nun ihre Kinder wieder in die Schule schicken zu können.
Für all diese Kinder werden auch weiterhin durch die Patenschaft die Kosten für die Schule und die Schuluniform getragen. Danke an ora, dass diesen Kindern Hoffnung gegeben wird.“
Diesen Dank aus Ghana möchten wir an Sie weiterleiten. Jede Patenschaft ist von großer Bedeutung, denn sie schenkt Kindern wie diesen Zuversicht und die Möglichkeit eines Tages eigenständig und ohne Armut zu leben. Die Chance in die Schule zu gehen, hätten sonst viele von ihnen wahrscheinlich nie.

Patenschaft in Ghana: Mit nur 30,- Euro monatlich können bedürftige Kinder kostenlos in der Little Flower School auf die öffentliche Schule vorbereitet werden. Auch wenn sie die Aufnahmeprüfung bestanden haben, sorgt die Patenschaft weiterhin für das Kind: Neben den laufenden Schulkosten wird die Gesundheitsvorsorge gedeckt.

Helfen Sie mit! Kennen Sie jemand, der eine Patenschaft für ein Kind in Ghana übernehmen möchte? Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Kommentar veröffentlichen