Dienstag, Oktober 28, 2014

Gloria - das Patenkind der 3a

Wir freuen uns über das Engagement vieler Schulklassen hier in Österreich, die sich für eine Patenschaft für ein Kind entschlossen haben. So auch die Klasse 3a der NMS Harmannsdorf im Bezirk Korneuburg in Niederösterreich. Dieser Bericht ist der aktuellen Schulzeitung entnommen:
Die 3a sendet Grüße nach Uganda an Gloria. Mehr hier...
"Begonnen hat alles in der 1. Klasse mit unserer Weihnachtspost an Kinder im Arua Distrikt im Nordwesten Ugandas. Auch letztes Schuljahr konnten wir wieder 25 Kindern in Uganda jeweils eine persönliche Weihnachtskarte schickten. Da der Wunsch da war, den Kindern etwas zu schenken, entschieden wir uns, eine Patenschaft für ein Kind zu übernehmen. Über den gemeinnützigen Verein ora international Österreich unterstützen wir nun schon ein Schuljahr lang mit großer Freude unser Patenkind Gloria. Durch unseren Patenschaftsbeitrag (pro Schüler/in 50 Cent in der Woche - 9 Monate im Jahr, insgesamt 360 Euro im Jahr) wird sichergestellt, dass Gloria die Schule besuchen kann und die Nebenkosten - wie Schulmaterial, Uniform, Gebühren, etc. - abgedeckt sind. Denn wer in die Schule geht und eine Ausbildung abschließen kann, hat eine Chance auf eine Zukunft ohne Hunger und Armut. So können wir als Klasse an der Entwicklung eines Kindes Anteil nehmen. Wir sind darüber sehr glücklich.
Unser Patenkind Gloria
Gloria ist 13 Jahre alt. Sie lebt bei ihrem Onkel, da ihr Vater bereits verstarb als sie 6 Jahre alt war und die Mutter sie nach der Geburt verließ. Glorias Onkel betreibt eine kleine Landwirtschaft. Das Mädchen hilft fleißig in der Landwirtschaft mit. Gloria geht in die 7. Klasse der Primary School. Sie ist beliebt bei ihren Lehrern, da sie sich sehr bemüht und fleißig lernt um einen guten Schulabschluss zu erreichen. Sie träumt davon, einmal Krankenschwester zu werden." 
Schülerstimmen über die Patenschaft

"Wir zahlen ein Mal im Monat 2 Euro und das eingesammelte Geld bringen wir selbst zur Bank. Es kommt unserer Gloria zugute. Wir wollen auch dieses Schuljahr wieder für sie sorgen. Der größte Wunsch der 3a ist, dass wir sie einmal treffen können :) !" (Julia)
"Ich finde es sehr toll, dass wir als Klasse ein Patenkind übernehmen dürfen. Das BESTE ist, dass die ganze Klasse mitmacht und wir bekommen jedes Monat das Geld zusammen! Mich freut es, dass wir mit so einem kleinen Beitrag, einem Mädchen die Schule ermöglichen können." (Sandra)

Möchten auch Sie Kinderpate werden? Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich ein Kind vor, für das wir einen Paten brauchen. Alles zum Thema Patenschaften finden Sie hier auf unserer Homepage.
Kommentar veröffentlichen