Dienstag, März 06, 2012

Neues Engagement von ora in Uganda: Paten gesucht!

Diese Patenkinder haben gut lachen:
Im Luku Yesuni Projekt in Uganda fehlt es ihnen an nichts.
Seit Anfang 2012 arbeitet ora international Österreich auch in Uganda. Nun werden Freunde und Unterstützer gesucht, die den Mädchen und Jungen in Arua in Uganda neue Hoffnung schenken. 

Arua liegt im Nordwesten des afrikanischen Binnenstaats Uganda. Extreme Armut gehört zum Alltag der Menschen, denn Hunger, Krankheit, mangelnde Infrastruktur und Perspektivenlosigkeit prägen ihr Leben. Knapp die Hälfte der Einwohner ist jünger als 15 Jahre. Doch viele sind Waisen, leben mit dem HI-Virus, können nicht in die Schule gehen und haben keine Zukunftsaussichten. ora hat diese Kinder nicht vergessen, denn sie sind die Hoffnungsträger des Landes. 

Das Luku Yesuni Projekt, von unserer Schwesterorganisation ora Neuseeland begründet, bietet diesen benachteiligten Kindern in Arua vielfältige Möglichkeiten. Patenschaften bilden das Rückgrat des Projektes, denn jede Patenschaft sichert die Grundversorgung eines Patenkindes, sodass es in die Schule gehen, nachmittags gefördert und mit Nahrung und Kleidung versorgt werden kann.
Werden auch Sie Pate. Nur 30 Euro im Monat schenken einem Kind die Chance einer Zukunft. Eine Zukunft, die Hoffnung verheißt.


Kommentar veröffentlichen